Technische Regeln Flüssiggas (TRF)

Die Technischen Regeln Flüssiggas in der Version von 2012 geben einen aktualisierten Stand der Technik wieder, der sich nach der Veröffentlichung der vorigen TRF im Jahre 1996 deutlich weiterentwickelt hatte. Die Übersicht über die geltenden Flüssiggas-Vorschriften wird nach Bedarf ergänzt (zuletzt durch ein Merkblatt im Januar 2014) und stellt die einschlägigen, anerkannten Regeln der Technik zusammen.

In den Technischen Regeln Flüssiggas 2012 sind die flüssiggasspezifischen Anforderungen an das Inverkehrbringen, die Errichtung und den Betrieb von Flüssiggasanlagen zusammengefasst. Sie setzen sich aus den geltenden Vorschriften und Normen, wie der Druckgeräterichtlinie, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und deren Technischen Regeln (TRBS), den deutschen (DIN) und europäischen (EN) Normen und weiteren Elementen zusammen.

Flüssiggasanlagen, die nach den Anforderungen der aktuell geltenden Technischen Regeln für Flüssiggas errichtet und betrieben werden, entsprechen somit dem Stand der Technik im Privatsektor. Weitere Anpassungen und Neuerungen gegenüber der vorherigen Ausgabe erfolgten aufgrund der Veränderungen der baurechtlichen Grundlagen-Verordnungen.

Inhalte der Technischen Regeln Flüssiggas 2012

In den aktuellen Technischen Regeln Flüssiggas findet sich auf mehr als 200 Seiten ein umfangreicher Leitfaden zum aktuellen Stand der Technik für das Thema Flüssiggas. Verordnungen sowie zahlreiche Hinweise und Schemata stellen deutlich die Voraussetzungen dar, die zum korrekten, erfolgreichen und langfristigen Betrieb einer Flüssiggasanlage in Deutschland erfüllt werden müssen. Dazu gehören eine Übersicht über die Grundlagen sowie Kapitel zum Aufbau unterschiedlicher Flüssiggas- und Leitungsanlagen.

Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Prüfung von Anlagen, Tipps zum energieeffizienten Betrieb sowie der Systematisierung von Gasanwendungen und -geräten. Die Technischen Regeln Flüssiggas sind somit ein Grundlagenwerk.

Tyczka Energy führt seit Einführung der neuen TRF 2012 in Zusammenarbeit mit zertifizierten Trainern des DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas) bundesweit zahlreiche Schulungen für das Fachhandwerk durch. Dabei helfen uns die langjährige Erfahrung in der Branche und die genaue Kenntnis des Werks. Unser Wissen reichen wir zuverlässig an Sie weiter. Bei Interesse an einer Schulung zum Thema senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wir treten gerne mit Ihnen in Kontakt.

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren