Dank an Freiwillige Feuerwehr Hohenbrunn

13.08.2019

Durch die enge Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrunn und den Flüssiggas-Experten von Tyczka Energy bei einem Brand in einer KFZ-Werkstatt konnte größerer Schaden verhindert werden.

Feuerwehr Hohenbrunn, Flüssiggas

Grill-Übergabe an Feuerwehr Hohenbrunn

Bei einem Brand in einer KFZ-Werkstatt in Hohenbrunn, bei der ein Flüssiggas-Tank durch Fremdeinwirkung brannte, kamen die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrunn und die Tyczka Energy GmbH im Februar dieses Jahres in Kontakt.

Der Tyczka Energy Bereitschaftsdienst unterstütze die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrunn bei der Einschätzung der Lage und beriet beim richtigen Umgang mit dem Tank und Medium Flüssiggas. Durch die gute Zusammenarbeit gelang es der Feuerwehr den Behälter so lange zu kühlen bis das Feuer erlosch und die Gefahr gebannt war.

Nach diesem nicht alltäglichen Feuerwehr-Einsatz entstand die Idee, im Rahmen der Tyczka Energy Bereitschaftsdienst-Tagung einen Erfahrungsaustausch mit dem ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrunn, Robert Paul, durchzuführen. Die Flüssiggas-Experten erklärten die Besonderheiten des Gases und die Funktionsweise der Flüssiggas-Anlage während der Feuerwehr-Kommandant die praktische Organisation und den taktischen Einsatz der Feuerwehr erörterte.

„Es war ein sehr guter, konstruktiver, auch kritischer Erfahrungsaustausch, der auf beiden Seiten zu neuen Erkenntnissen und zu mehr Verständnis für die Arbeitsweise der anderen Seite führte“, meinte Robert Paul nach der Veranstaltung.

Für die gute Zusammenarbeit bedankte sich nun der Technische Leiter der Tyczka Energy, Ralf Konermann, mit einem Grill bei der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr.

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren