Förderprogramm für Photovoltaik-Anlagen

30.04.2013

Klein aber fein – Wer eine Photovoltaik-Anlage mit einem Batteriespeichersystem errichtet oder eine bereits installierte Solarstrom-Anlage entsprechend umrüstet, kann mit finanzieller Unterstützung vom Staat rechnen. Ab 1. Mai 2013 stellt die staatliche Förderbank KfW einen zinsgünstigen Kredit für diese Maßnahme bereit. Zusätzlich unterstützt das Bundesumweltministerium mit einem Tilgungszuschuss in Höhe von 30 Prozent der Kosten für das Solar-Speichersystem. Das neue Förderprogramm gilt für Anlagen, die maximal 30 Kilowatt Peak leisten.

 

Mehr Informationen:

http://www.erneuerbare-energien.de/die-themen/foerderung/neues-foerderprogramm-fuer-dezentrale-batteriespeichersysteme/

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren