Messe Rosenheim, 6. – 9. April 2017

03.04.2017

Tyczka Totalgaz präsentiert: Insel im Grünen: Wo kein Erdgasnetz hinkommt, bietet Flüssiggas die perfekte Lösung für eine innovative Energieversorgung.

Flüssiggas realisiert leicht Wärmekonzepte nach den neuesten gesetzlichen Anforderungen. Mit dem entscheidenden Vorteil, dass sich Flüssiggas flexibel in Abhängigkeit von der Anzahl der Verbraucher auf wirtschaftlich sinnvolle Versorgungsinseln einsetzen lässt: als klassische Einzeltankanlage oder auch für mehrere Energieverbraucher gleichzeitig.

Kombinieren ist leicht möglich, denn Flüssiggas lässt sich beliebig mit unterschiedlichen Umweltenergien wie Sonnen- oder Erdwärme einsetzen. Dabei ist es umweltschonend und neben Erdgas der fossile Brennstoff mit den geringsten Emissionen. Tyczka Totalgaz plant, projektiert, baut und kümmert sich um den Betrieb der einzelnen oder gemeinsamen Gasversorgung. Als erstes Flüssiggasunternehmen erhielt Tyczka Totalgaz 2012 die Zertifizierung zum „Technischen Sicherheitsmanagement TSM“.

Und das Beste: Flüssiggas darf ohne besondere Auflagen auch in hochwassergefährdeten Regionen eingesetzt werden, da es – im Gegensatz zu Heizöl - hervorragende ökologische Werte aufweist.

Markus Mittendorfer, Regionalleiter Tyczka Totalgaz und Kollegen freuen sich auf Ihren Besuch in Halle 8 / Stand 835

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren