Tyczka Energy übernimmt Flüssiggas-Sparte von ENI

16.03.2018

Mit der Übernahme der Flüssiggas-Sparte von ENI stärkt Tyczka Energy seine Marktpräsenz in Ostdeutschland

Nach längeren Verhandlungen hat Tyczka Energy zum 1.3.2018 das Flüssiggasgeschäft von der ENI Schmiertechnik mit Sitz in Würzburg übernommen. ENI gehört zum italienischen AGIP Konzern. Bei den Kunden handelt es sich überwiegend um Privathaushalte, Vereine und Gewerbebetriebe in den neuen Bundesländern Thüringen und Sachsen. Die Kundenbetreuung erfolgt von unserem Service-Center in Leipzig. Mit der Akquisition ist ein weiterer Schritt zum Ausbau unserer Marktpräsenz in Ostdeutschland gelungen.

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren