Tyczka Energy unterstützt Leipziger Kinderstiftung

10.02.2014
Die Auszubildenden der Tyczka Energy GmbH (v.l.: Marcel Steck, Josephine Bruckert, Maik Haven, Willy Wolter, Stephanie Schilling) und Tobias Hahn, Leiter des Servicecenters übergeben den Spendenscheck an Alexander Malios von der Leipziger Kinderstiftung

Seit knapp einem halben Jahrhundert initiiert die Tyczka-Gruppe schon die wohltätige Aktion „Die Gute Tat“.

Im Rahmen aller Weihnachtsfeiern der einzelnen Unternehmen spenden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Geld für gemeinnützige Institutionen. Der gesammelte Betrag wird nach alter Übung durch den Inhaber bzw. die Geschäftsführung verdoppelt. Dieses Jahr kamen dadurch insgesamt 4500 Euro zusammen.

2000 Euro gehen dabei an die Leipziger Kinderstiftung, die arme Kinder und Jugendliche in Sachsen schnell und unbürokratisch unterstützt. Die Hilfe ist vielseitig und reicht von der direkten Zuwendung von Sachspenden wie Kleidung oder Spielzeug bis hin zur finanziellen Unterstützung von Ferienlagern oder Klassenfahrten. Auch Sport und Gesundheit werden gefördert – durch ein vielfältiges Angebot, bei dem der Spaß für die Kinder nicht zu kurz kommt.

Ergänzt wird dieses Angebot durch Unterstützung bei Bildung und Kultur. Altersgemäß dürfen die Kinder sich beim Malen oder Tanzen ausprobieren und so die Motorik und die musikalischen Kenntnisse verbessern.

Sehen Sie hier den Video-Film von Leipzig-TV.

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren