Technisches Sicherheits-Management (TSM) der Tyczka Energy wurde erneut rezertifiziert

07.02.2022

Nachdem sich die Tyczka Energy GmbH erstmals und als branchenweit erstes Flüssiggasunternehmen im Jahre 2011 erfolgreich einer Technischen-Sicherheits-Management-Überprüfung (TSM-Überprüfung) für den bundesweiten Netzbetrieb mit Flüssiggas unterzogen hatte, stand nach Ablauf der zweiten Laufzeit im Dezember 2021 die Rezertifizierung an.

Unabhängige Experten des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW) kontrollierten in einem zweitägigen Audit die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen sowie die Einhaltung der technischen Regeln bei der Anwendung. Die TSM-Überprüfung wurde erfolgreich abgeschlossen.

Unter Corona-Auflagen erfolgte nun die Urkundenübergabe durch Robert Scherer (Geschäftsführer DVGW-Landesgruppe Bayern) an den verantwortlichen Geschäftsführer der Tyczka Energy GmbH, Dr. Frank Götzelmann, sowie den beauftragten technischen Führungskräften Ralf Konermann (Technischer Leiter), Horst Stahl (Leiter Technischer Kundendienst), Zoltan Munkhart (Leiter Betriebsführung) und Steffi Guthke (Assistenz Technik).

Dr. Frank Götzelmann bedankte sich bei allen Beteiligten und allen Mitarbeitern bei Tyczka, die Sorge dafür tragen, dass der Brennstoff Flüssiggas stets sicher und zuverlässig zu den Endverbrauchern gelangt.

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren