Unternehmerpersönlichkeit Dr. Hans-Wolfgang Tyczka wird 95

26.02.2021

Geretsried, 26. Februar 2021

Die Tyczka Unternehmensgruppe - vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Frank Götzelmann, Stephan Meisnitzer und Stefan Hübner - gratuliert ihrem Inhaber Herrn Dr. Hans-Wolfgang Tyczka sehr herzlich zu seinem 95. Geburtstag: „Wir freuen uns, dass es Herrn Dr. Tyczka gesundheitlich sehr gut geht und er dem Unternehmen nach wie vor mit viel Herzblut und wertvollen Impulsen zur Seite steht und so die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens weiter mit vorantreibt."

Dr. Hans-Wolfang Tyczka leitete insgesamt 39 Jahre lang als Geschäftsführender Gesellschafter die Tyczka Unternehmensgruppe und hat die Entwicklung und das Wachstum des Unternehmens maßgeblich geprägt, bevor er sich 1997 aus der aktiven Geschäftsführung zurückgezogen hat. Zahlreiche Ehrenämter und Auszeichnungen unterstreichen das Engagement und die Kompetenz von Dr. Hans-Wolfgang Tyczka. Unter anderem ist er Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande und des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. In Würdigung seines Lebenswerkes wurde ihm zu-dem 1999 der Bayerische Verdienstorden verliehen.

Sein berufliches Motto fasst der Jubilar folgendermaßen zusammen: „Beweglichkeit im Denken, Dynamik im Handeln sowie die Fähigkeit hinzuzulernen: Das macht Tyczka von jeher aus."

Dr. Tyczka 95 Jahre

Zur Tyczka-Unternehmensgruppe:

Die Tyczka Gruppe, gegründet 1924, mit Stammsitz im bayerischen Geretsried beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. Zu ihr gehören mehrere mittelständische Gesellschaften und Beteiligungen in Deutschland, Österreich und Polen. Die Kerngeschäftsfelder sind die Energieversorgung mit Flüssiggas (Propan und Butan) sowie die Vermarktung und die Produktion von Industriegasen. Tyczka ist bundesweit einer der Marktführer im Vertrieb von Flüssiggas in Flaschen und der Versorgung im Tank. Daneben besteht ein europaweites Trading Geschäft mit Flüssiggas. Bereits seit 1983 vermarktet die Tyczka Gruppe technische Gase, Spezialgase sowie Kältemittel in Flaschen und Kleintanks an Kunden in Deutschland. Mit dem Bau einer Luftzerlegungsanlage stieg die Tyczka Unternehmensgruppe 2014 wieder in die Produktion von Industriegasen ein. Ziel ist es, die Geschäftsbereiche auf den internationalen Märkten weiter zu entwickeln und auszubauen.

Bei Rückfragen:
Ulrich Hanke, Leiter Marketing & Kommunikation
Tyczka GmbH, Blumenstraße 5, 82538 Geretsried
Tel. +49 8171 627-496, ulrich.hanke@tyczka.de

Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren