Technik maßgeschneidert

Biogasanlage

Flüssiggas-Behälter, die eine Biogas-Anlage speisen, sind in der Regel oberirdisch aufgestellt.

Die höchste Entnahmeleistung und Lagerkapazität erreichen die 2,9 t Behälter. Falls mehr Flüssiggas benötigt wird, können mehrere Behälter aufgestellt werden, die in der ungeregelten Gasphase miteinander verbunden sind. Die Entnahme erfolgt aus der Gasphase.

Diese Versorgungsart ist unkompliziert, da keine Hilfsenergie, wie z.B. Strom, und keine zusätzlichen Bauteile erforderlich sind.

So kommen Sie mit Flüssiggas also fast überall hin – unabhängig von einem Leitungsnetz. Also genau dorthin, wo Ihre Biogas-Anlage steht.

Für den Fall, dass nicht ausreichend Platz zur Verfügung steht, spezielle behördliche Vorgaben zu berücksichtigen sind oder im Winter dauerhaft mit extrem niedrigen Temperaturen von unter – 10 ° Celsius zu rechnen ist, empfehlen wir den Einsatz von elektrischen Verdampfern.

Kundenservice
Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
Im Kunden-Login einloggen
» Passwort vergessen » Registrieren
Flaschengas-Partner