Flaschengrößen

Verschiedene Gasflaschengrößen für Vielseitigkeit und Mobilität

Ganz nach Ihrem individuellen Anwendungsgebiet und Verbrauch erhalten Sie bei Tyczka Energy die Gasflaschen in unterschiedlichen Größen entsprechend Ihrem Bedarf:

  • Rote Pfandflaschen als Gasflasche mit 5 kg, 11 kg und 33 kg Gewicht.
  • Graue Campingflaschen als 5-kg-Gasflasche oder 11-kg-Gasflasche
  • Nutzungsflaschen, wie die  8-kg-BBQ Gasflasche, die 11-kg-ALUGAS-Flasche oder Campingaz-Flaschen in den Größen 1,8 kg oder 2,75 kg.

Pfandflaschen (rot)

Erwerben Sie erstmals Flaschengas in einer roten Pfandflasche von Tyczka Energy, bezahlen Sie einen einmaligen Pfandbetrag, der bei Rückgabe der Flasche zurückerstattet wird. Wenn Sie später Flaschen tauschen, fallen daher keine weiteren Pfandkosten an. Diese roten Flaschen bleiben im Besitz von Tyczka Energy und sind exklusiv bei unseren Partnern im Händlernetz von Tyczka Energy erhältlich. Beachten Sie, dass ein Händler für einen Pfandflaschentausch die gewünschte Flasche im Sortiment führen und auf Lager haben muss.

Sehen Sie hier die Merkmale unseres Pfandsystems auf einen Blick:

  • Sie können die Zahl der von Ihnen genutzten Propan-Flaschen jederzeit Ihrem derzeitigen Bedarf anpassen.
  •  Der Pfandbetrag wird bei der Flaschenrückgabe rückerstattet.
  • Die Rückgabe unterliegt keiner zeitlichen Befristung.
  • Pfandflaschen von Tyczka Energy tragen immer das Tyczka-Energy-Logo.
  • Jederzeit Tausch von leeren gegen volle Flaschen möglich, so die gewünschte Flasche auf Lager ist.
  • Es fallen für Sie keine TÜV- und Wartungsgebühren an. Für Wartung, Instandhaltung und regelmäßige Prüfung der Gasflaschen aller Größen ist Tyczka Energy verantwortlich.
  • Nachhaltige Alternative zum Erwerb einer grauen Campingflasche, da alle roten Gasflaschen verschiedener Größen eine um 50 Prozent längere technische Einsatzdauer (15 Jahre statt 10 Jahre) besitzen.

Campingflaschen (grau)

Als Kunde erwerben Sie das uneingeschränkte Nutzungsrecht für die unmarkierte Campingflasche. Leere Flaschen können Sie gegen eine volle Gasflasche eintauschen. Dies ist auch außerhalb des Händlernetzes von Tyczka Energy in Deutschland sowie in einigen  europäischen Ländern möglich. Die Nutzungspauschale enthält sämtliche Kosten für die Prüfung und Wartung der Flasche. Allerdings wird diese Pauschale nicht erstattet, sollten Sie die Flasche einmal nicht mehr benötigen. Wenn Sie also bereits eine graue Flasche besitzen, ist es in Ihrem Interesse, diese weiterhin zu nutzen.

Hier die Fakten zu unseren grauen Campingflaschen im Überblick:

  • Es fallen einmalige Kosten für die Nutzung der Flasche an.
  • Der Tausch „leer“ gegen „voll“ ist jederzeit möglich.
  • Die Nutzungspauschale der Flasche wird bei Rückgabe nicht zurückerstattet, sollten Sie die Flasche nicht mehr benötigen.
  • In der Nutzungspauschale sind alle Kosten für Prüfung und Wartung enthalten.

Tyczka Energy liefert grundsätzlich gefüllte Gasflaschen aus, die sich in einem einwandfreien sicherheitstechnischen Zustand befinden.

Für jedes gasverbrauchende Gerät ist vom Hersteller ein bestimmter Flaschentyp vorgeschrieben.
Besonders sind hier die kWp-Leistung und die Anschlussart (Groß- oder Kleinflaschen).

Hier geht es zur Übersicht unseres Flaschengas-Sortiments.

Grillgas: Gasflasche leer – noch schnell Flaschengas kaufen

» Weiterlesen

Grillen mit Gas macht Spaß

» Weiterlesen

Unterschied bei Gasflaschen: Pfand- oder Nutzungsflaschen

» Weiterlesen
Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: info@tyczka.de
» Passwort vergessen » Registrieren